top of page

Wechseljahre - Lebensmitte




Unterstützung aus Natur und Apotheke

Ja, es stimmt. Mit Hormonen, Vitaminen, Nährstoffen und Co. können wir viel tun, um den Prozess der Veränderungen zu unterstützen und natürlich Bewegung ;-)


Wahr ist auch, dass viele körperliche Beschwerden ein Ausdruck tief empfundener und häufig nicht beachteter Bedürfnisse sind. Bedürfnis nach Ruhe, Unterstützung, Veränderung, Freiheit, Zuwendung uvm. Der Körper ist Symptomträger dessen, was deine Seele sich wünscht.


Wechseljahre ein Geschenk der Natur?

Somit können die Wechseljahre ein Geschenk an dich und dein soziales Umfeld sein. Dein Veränderungsprozess hat Einfluß auf Familie, Beruf und Freizeit. Wenn der Hormon-Schleier sich hebt, heißt sich die Östrogene als „Ich kann und will mich um alle und alles kümmern, damit alle es gut haben-Antrieb“ zurückziehen, spätestens dann ist deine Zeit gekommen, die Weichen neuzustellen. Spüre deinen Körper-Empfindungen nach! In welchen Situationen spannen sich deine Muskeln am Körper, im Gesicht an? Bemerkst du ein Stechen in der Brustgegend? Fühlen sich deine Beine zittrig an? Wann wird dir übel, vernebelt dein Kopf, fliegt dich die Hitze an?


Wenn Symptome sich hartnäckig halten, obwohl Ärzte dir bescheinigen, dass alles ok und im Rahmen ist (im Rahmen was gerade noch gesund ist. Dazu mehr an anderer Stelle), solltest du in Betracht ziehen, dass dir dein Inneres etwas sagen will. Liebst du dich selbst genug, um dich darum zu kümmern? Das solltest du. Es wird eine buchstäbliche Lösung für dich und dein Umfeld bedeuten.


Noch bevor ich so wirklich wusste was vor sich geht, schlich sich ein Gedanke an und ich fragte mich: "Bin ich die Einzige in diesem Haus, die weiß wie Waschmaschine und Herd funktionieren?" Ich habe mich bei meinen "Kindern" mit einem heiteren und zugleich ernstgemeinten Brief vom Wäscheservice verabschiedet. Kam nicht bei allen Dreien gut an, aber ich habe viele Stunden Freizeit gewonnen, um meinem Studium nachzugehen. Das ist nicht so trivial wie es sich vielleicht liest. Denn das war nur der Anfang.


Preis und Gewinn der Entfaltung und Weiterentwicklung

Du ahnst es, deine Wünsche und Bedürfnisse werden nicht durchweg auf Jubelstürme stoßen, zunächst nicht mal bei dir selbst. Es hat einen Preis, liebgewordene „Belohnungen und Pseudo-Bestätigungen“ einzutauschen gegen selbstbestimmte, erfüllende Aufgaben und Beziehungen. Dennoch: die Lebensmitte mit all ihren Veränderungen ist eine Chance zur Orientierung und Vorbereitung für den Rest deines Lebens. Nutze sie! Ob mit oder ohne Beschwerden.


Mein Angebot an dich:

Wenn du Unterstützung suchst und behutsam vorgehen möchtest, ist es ein guter Weg sich zu informieren und begleiten zu lassen. Das ist was ich leidenschaftlich gerne tue: Dich wertschätzend und zielführend beraten und begleiten auf deinem Weg zur Person, die du schon immer sein wolltest. Wechseljahre-Beratung und/oder Coaching sind hilfreiche Bausteine, um gut zu reifen.

Liebe Grüße

Pia





84 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page